Akquise heißt nicht „sich bewerben“ – Gastbeitrag

By Annja Weinberger | Akquise für Dienstleister

Aug 01

Über diese E-Mail einer meiner Blog-Leserinnen habe ich mich sehr gefreut:

 

„Liebe Annja Weinberger,

 

von Ihren Internetseiten Viva Akquise bin ich ganz begeistert!

Ihre Ratschläge zum Texten sind großartig und äußerst hilfreich.

Warum sind wir Selbständigen eigentlich so häufig so ungeschickt beim Akquirieren?

 

Beim Lesen Ihrer Seiten ist mir zum ersten Mal die Idee gekommen: Weil wir das Akquirieren immer noch mit dem Bewerben verwechseln: Bei einer Bewerbung ist es ja durchaus erforderlich, dass wir in erster Linie von uns selbst, unserem Werdegang und unseren Kenntnissen und Methoden erzählen

Aber beim Akquirieren stehen die Dienstleistung und auch der Kunde im Vordergrund.

Akquise ist keine Bewerbung.

Vielen Dank für die Erkenntnis!

 

Viele Grüße

und einen schönen Urlaub in Südfrankreich!

Simone Andersen

 

Dr. Simone Christine Andersen

Dipl.-Psych.

Fachlektorat

simone.andersen.imbdp.de/

 

(2) comments

Add Your Reply