„Anleitung zum pleitegehen“ Regel Nr. 3

By Annja Weinberger | 1-Minuten-Tipp

Apr 12

Kennen Sie schon meine natürlich nicht todernst gemeinte „Anleitung zum pleitegehen“? Weiter geht es mit den Goldenen Pleite-Regeln:

3. Prinzip Geben missachten

Verstecken Sie sich. Vermeiden Sie jede Maßnahme, die Sie bekannt machen könnte. Bleiben Sie unsichtbar. Je weniger potenzielle Kunden Sie kennen, desto schneller erreichen Sie Ihr Ziel: Die baldmöglichste Pleite.

Geben Sie keinen Einblick in Ihre Arbeit. Als Dienstleister würden Sie ja mit jeder Kostprobe ermöglichen, dass Interessenten Vertrauen in Ihre Arbeit entwickeln. Das kann zu Empfehlungen und schlimmer noch zur schnellen Kundengewinnung führen. Damit zögern Sie Ihre Pleite unnötig hinaus. Also: Newsletter, Gratis-Reports, kostenlose Fachartikel, Tele-Seminare, Webinare, Vorträge, Kennenlern-Events sind tabu.

Lesen Sie im nächsten Blog-Post Regel Nr. 4 – Publikationen auf Schrott-Niveau bringen