Coming soon: Virtuelle Weihnachtsfeier für Selbstständige

By Annja Weinberger | Akquise für Dienstleister

Dez 04
© drubig-photo - Fotolia.com

© drubig-photo – Fotolia.com

Virtuelle Weihnachtsfeier für Selbstständige

Für Solo-Selbständige gibt es in der Regel keine Weihnachtsfeiern. Schade eigentlich.

Sie haben es schließlich genau so wie Angestellte verdient, am Ende eines langen arbeitsreichen Jahres zu feiern – nicht nur privat.

Eine Art virtuelle Weihnachtsfeier für Selbstständige wird es im Dezember in meinem VIVA Akquise Club geben.

Wir kommen wie immer im Rahmen einer Telefonkonferenz zusammen – doch diesmal geht es nicht um Know-how-Vermittlung und Austausch zu konkreten Akquise-Aktionen.

Vielmehr steht ein wertschätzender Rückblick auf das Geschäftsjahr 2013 im Mittelpunkt. Lassen Sie sich überraschen von Übungen, die Sie aufbauen werden und Kraft schöpfen lassen. Eine spannende Mentalreise – durchgeführt von meiner wunderbaren Kollegin Dagmar von Consolati – wird dazugehören und vieles mehr.

Verlosung: Wertschätzender Jahresrückblick

Gewinnen Sie zwei Monate kostenfreie Mitgliedschaft im VIVA Akquise Club – Dezember und Januar!

Was müssen Sie dafür tun?

Nehmen Sie – bis spätestens zum Nikolaustag am 6.12.2013 – an einer kurzen Umfrage teil, berichten Sie, welche Unterstützung Sie sich für Ihr Business wünschen:
surveymonkey.com/s/W6SZ8XQ

Unter allen Teilnehmern verlose ich 5 x eine Mitgliedschaft im VIVA Akquise Club für Dezember 2013 und Januar 2014 – im Wert von jeweils fast 50 Euro.

Mitmachen bei der Umfrage und Verlosung – bis spätestens zum Nikolaustag am 6.12.2013:

surveymonkey.com/s/W6SZ8XQ

 Was ist los im VIVA Akquise Club zur Jahreswende?

Kraft schöpfen im Dezember

Kraft entfalten im Januar

Der VIVA Akquise Club verbindet Selbstständige, die etwas für ihre Business-Entwicklung tun wollen – und damit auch für ihre persönliche Entwicklung.

Das Thema für den jeweiligen Monat wird meistens per Umfrage unter den Club-Mitgliedern ausgesucht. Hier einige Themen, die bereits behandelt wurden – und sicherlich in der ein oder anderen Form nochmals aufgegriffen werden: www.viva-system.de/akquise-club/einzelmonate/

Denn es geht um mehr als nur Know-how! Vor allem geht es darum, am Ball zu bleiben bei der Kundengewinnung und die (Inneren) Blockaden, die einen daran hindern können aus dem Weg zu räumen.

Im Dezember steht ein wertschätzender Jahresrückblick auf dem Programm.

Zur Sprache kommen die Höhen und Tiefen des Geschäftsjahres 2013 – in finanzieller ebenso wie in emotionaler Hinsicht. Mit mehreren Übungen werden Verstand und Gefühl angesprochen.

Im Januar kümmern wir uns um die Jahresplanung 2014.

Was müssen Sie jetzt tun und in Ihrem Business anpacken, damit 2014 eines Ihrer erfolgreichsten Jahre werden kann?

Der Club funktioniert denkbar einfach:

Für 24,- Euro netto im Monat erhalten Sie Impulse und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Kundengewinnung – speziell für Solo-Selbstständige – sowie Feedback und Austausch in der Gruppe. Wir treffen uns per Telefonkonferenz – im Dezember am 19.12.2013 und im Januar am 30.1.2014. Kein Problem, wenn Sie einmal nicht live dabei sein können – es gibt immer einen Audio-Mitschnitt.

Sie können ganz einfach monatlich kündigen – ohne Frist. Damit möchte ich risikoloses Ausprobieren ermöglichen.

Wünsch dir was:

Alle Club-Mitglieder können sich im Dezember ein Weihnachtsgeschenk aussuchen

Zur Auswahl stehen eines meiner Bücher (Flyer optimal texten, gestalten, produzieren / Corporate Identity – Großer Auftritt für kleine Unternehmen – als E-Book) oder eine Club-Anleitung (PDF und Audio) Ihrer Wahl aus einem zurückliegenden Einzelmonat (siehe: www.viva-system.de/akquise-club/einzelmonate/). Schreiben Sie mir einfach, welches Geschenk (im Wert von fast 20,- Euro) Sie sich wünschen.

Anmelden zum VIVA Akquise Club können Sie sich unter

www.viva-system.de/akquise-club/

Am besten jetzt gleich – dann erhalten Sie  die schriftlichen Materialien rechtzeitig vor unserer nächsten Telefonkonferenz am 19. Dezember.

Und wie feiern Sie den Abschluss Ihres Geschäftsjahres 2013?