Der 4 Schritte-Weg zum unwiderstehlichen Angebot

By Annja Weinberger | Allgemein

Okt 05

KernthemaAls ich vor gut drei Jahren wieder im deutschen Markt Fuß fassen wollte – ich habe längere Zeit im Ausland gelebt – war mir klar: Wenn ich „alles für jeden“ anbiete, wird meine Kundensuche sehr mühselig sein. Ich werde hier mal einen kleinen Auftrag ergattern, da mal einen etwas lukrativeren und phasenweise wird große Flaute herrschen.

Wenn ich aber einer bestimmten Kundengruppe etwas „richtig Gutes“ anbiete, das mit der Zeit sogar noch besser wird, dann wird sich das herumsprechen.

Ich hätte vieles tun können – als freie Texterin für Werbeagenturen arbeiten, als externe PR-Beraterin für große Unternehmen tätig sein, als Trainerin angehende Marketing-Berater schulen. Mein Weg war ein anderer: Ich habe mich darauf spezialisiert, kleine Unternehmen und Solo-Selbstständige zu unterstützen. Dann habe ich recht schnell spezielle Angebote entwickelt, zum Beispiel das VIVA Akquise System und Textinare.

Nicht jedes meiner Angebote war unwiderstehlich – ich habe beim Schnüren meiner Angebotspakete anfangs einiges falsch gemacht und dabei viel gelernt.

Aber inzwischen habe ich einen einfachen 4-Schritte-Weg entwickelt, unwiderstehliche Angebote zu entwickeln, damit mehr Umsatz müheloser möglich wird.

Gebündelt habe ich mein Know-how rund ums Thema Kundengewinnung durch passende Angebote in meinem neuen Online-Workshop „Ein unwiderstehliches Angebot entwickeln“. Heute gebe ich Einblick in den Weg, den ich dort schon mit vielen Teilnehmern gegangen bin und ab Herbst 2013 wieder gehen werde.  Vier beherzte Schritte führen zum unwiderstehlichen Angebot.

Hier die 4 Schritte zu Ihrem unwiderstehlichen Angebot – grob umrissen – in meinem Coaching-Programm Herbst 2013 – arbeite ich intensiv damit:

Schritt 1
Entdecken Sie, welches drängende Problem Sie jetzt für welche Kunden lösen können.

In diesem Schritt bringen wir Ihre Stärken, Ihr Wissen, Ihre Leidenschaft in der Arbeit mit Kunden ans Licht. Und Sie tauchen ein in die Welt Ihrer Kunden – finden heraus, welche Bedürfnisse sie wirklich haben. Dann können Sie Ihre Stärken mit den Wünschen Ihrer Kunden in Übereinstimmung bringen.

Ich führe Sie an Ihre optimale Zielgruppe, an Ihre Nische, heran. Denn mit einem „alles für jeden“-Angebot kann niemand seinen Umsatz steigern.

Sie erfahren:

      • Wie Sie herausfinden, was Ihre Kunden wirklich wollen
      • Worauf es beim Herauspicken einer speziellen Zielgruppe ankommt
      • Was Sie tun können, um aufs richtige Pferd zu setzen
      • Wie Sie ein drängendes Problem einer bestimmten Kundengruppe entdecken
      • Welche Ihrer Stärken Sie gewinnbringend einsetzen können

In Schritt 1 erfahren Sie alles, was Sie wissen und tun müssen, um sich für ein spezielles Angebot und eine spezielle Kundengruppe zu entscheiden.

Schritt 2
Suchen Sie sich das beste Format für ein unwiderstehliches Angebot aus.

Mit unwiderstehlichem Angebot ist nicht ein individueller Kostenvoranschlag aufgrund einer einzelnen Anfrage gemeint. Es geht vielmehr um ein reizvolles Paket, das Sie für eine bestimmte Kundengruppe schnüren.
Sie lernen 3 verschiedene Formate kennen, wie Sie ein Angebotspaket schnüren können:

Format I.
1 zu 1 Arbeit mit einem Kunden – Leistungspaket mit kostbaren Bausteinen für die Einzelarbeit

Unterschied zum herkömmlichen Einzelangebot: Sie systematisieren Ihr Angebot und entwickeln Anteile, die bei jeder Durchführung Ihrer Dienstleistung immer gleich sind – statt das Rad für jeden Kunden neu zu erfinden.

Format II.
1 zu Viele Arbeit mit mehreren Kunden – Leistungspaket mit kostbaren Bausteinen für die Gruppenarbeit.

Unterschied zu herkömmlichen Gruppenangeboten: Sie bieten nicht einfach ein „Offenes Seminar“ an, in dem Sie Wissen vermitteln, sondern schaffen ein Angebot zur Problemlösung.

Beide Formate können Sie in Form von persönlichen Treffen oder online – also per Telefon und Internet – abwickeln und Sie können innerhalb eines Angebots mixen.

Die Online-Arbeit hat eine Reihe von Vorteilen, aber auch Besonderheiten, die zu beachten sind.

Format III.
Online-Gruppenprogramme:
Coaching- oder Trainingsgruppen per Email, Telefon-Konferenz oder als Webinar.

Online-Gruppenprogramme können Kunden bequem wahrnehmen, unabhängig davon wo sie wohnen. Anreisekosten entfallen und die Teilnahme ist ganz einfach von zu Hause oder dem Büro aus per Telefon, Email und Internet möglich. Technisch ist einiges zu beachten, aber allzu kompliziert ist es nicht. Der entscheidende Faktor, der ein Online-Gruppenprogramm unwiderstehlich macht, ist wie bei allen hier vorgestellten Formaten die Lösung eines drängendes Problems einer bestimmten Kundengruppe.

Finden Sie heraus, welches Format für Sie und Ihre Kunden derzeit am besten ist.

Schritt 3
Entwickeln Sie ein unwiderstehliches Angebotspaket aus kostbaren Bausteinen.

Was gehört nun in ein unwiderstehliches Angebot? Das hängt sehr von der Kundengruppe, für die Sie sich entschieden haben. Außerdem vom zu lösenden Problem und von Ihren Stärken.

Sie erhalten Ideen, Vorschläge und Feedback von mir zu Ihrem Plan und wahrscheinlich profitieren Sie auch von den Überlegungen der anderen Teilnehmer. Lassen Sie sich inspirieren.

Wichtig: Das Integrieren von kostbaren Bausteinen ist kein Marketing-Trick! Sie müssen überzeugt sein, mit einem Baustein tatsächlich den Wert Ihrer Arbeit zu erhöhen. Deshalb werden Sie nicht unsinnige Extras einbauen, sondern alles aus den Augen Ihrer Kunden betrachten: Was hilft ihnen bei typischen Hürden weiter – was erleichtert ihnen das Leben beim Lernen, bei Veränderungen und bei der Umsetzung?

Schritt 4
Bewerben Sie Ihr Angebot unaufdringlich, aber mitreißend.

Muss Ihr Paket hochwertig verpackt sein? Aber ja, unbedingt! Ihr Angebotspaket gewinnt an Wert und wird noch unwiderstehlicher, wenn nicht nur der Inhalt, sondern auch die Verpackung überzeugen.

Sie erfahren, wie Sie

      • eine Beschreibung für Ihr Angebot texten, die den Nerv Ihrer potenziellen Kunden trifft
      • einmalig Werbematerialien (wie den Text zum Angebot auf Ihrer Website, eine Kurz-Präsentation oder Email-Serie) entwickeln, die Sie immer wieder einsetzen können
      • Ihr unwiderstehliches Angebot bei Ihrer Zielgruppe bekannt machen, ohne sich aufzudrängen

Schreiben fällt Ihnen schwer? Glauben Sie mir, unter meiner exakten Anleitung, werden auch Sie knackige Worte für Ihr Angebot finden. Sie erhalten von mir sogar vorformulierte Textbausteine und ich gebe Ihnen konkretes Feedback zu Ihren Formulierungen und Ihrer Werbestrategie.

“Ein unwiderstehliches Angebot entwickeln” ist so angelegt, dass Sie einfach, sicher und hoch-motiviert zum Ziel gelangen.Ein unwiderstehliches Angebot bedarf intensiver Denkarbeit. Ich führe Sie durch alle 4 Schritte. So haben Sie genug Zeit, sich eine neue Sichtweise anzueignen, wohlüberlegte Entscheidungen zu treffen und dann auch umzusetzen. Und das alles neben der laufenden Arbeit.

Wenn Sie diesen Weg mit meiner Unterstützung gehen wollen, schauen Sie sich meinen Online-Workshop etwas genauer an.

Im Webinar „Die zündende Idee – für ein unwiderstehliches Angebot“ stelle ich ihn näher vor:

Montag, 7. Oktober 2013, 10 Uhr

www.cliqmeet.com/lkV3axZpe

oder

Montag, 7. Oktober 2013, 18 Uhr

www.cliqmeet.com/e147dm2zz

Was Sie im neuen Coaching-Programm ab Herbst 2013 alles an Unterstützung bekommen, erfahren Sie hier:

Ein unwiderstehliches Angebot entwickeln
Online-Workshop mit persönlicher Einzelberatung sowie 5 Feedback-Telefonkonferenzen

 

Fotonachweis: © Jürgen Priewe – Fotolia.com