Die 3 häufigsten Arten, sich unter Wert zu verkaufen. Und wie erfolgreiche Solo-Unternehmer sie vermeiden

By Annja Weinberger | Akquise für Dienstleister

Jul 02

Diamant DiamondsEs gibt viele Arten, wie sich Selbstständige unter Wert verkaufen.

Nicht nur, wenn es ums Geld geht – auch im gesamten Auftreten bleiben viele hinter ihren Möglichkeiten zurück.

Die drei verbreitetsten Arten sind:

  • Sich selbst und den Wert der eigenen Leistungen unterschätzen
  • Zu niedrige Preise akzeptieren
  • Kein, kaum oder zu kleindenkendes Marketing betreiben

In einer Umfrage habe ich kürzlich gefragt:

Haben Sie den Eindruck, dass in Ihnen mehr steckt, als Sie heute zeigen und ausleben?

100 Prozent antworteten mit Ja!

Welch ein Potenzial, das da schlummert.

Welche Energien, die in die Welt gebracht werden können.

Wenn auch Sie das Gefühl haben, noch längst nicht alles zu zeigen, was in Ihnen steckt – bringen Sie es jetzt ans Licht.

Jetzt!

Was gehört dazu?

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen: Es gehört Mut dazu. Freude. Aber auch Know-how, Lust aufs Experimentieren und Aufrappel-Qualitäten.

Und vor allem braucht es eine gute Balance zwischen der Liebe zur eigenen Arbeit und dem Bestreben, damit auch gut Geld zu verdienen.

Denn auch die beste Arbeit verkauft sich nicht von allein, sondern muss durch glaubwürdiges Marketing bekannt gemacht werden. Und nur wenn Ihre Dienstleistungen und Produkte gut gekauft werden – also nicht zu billig und nicht zu selten – können Sie mehr von dem in die Welt bringen, was Ihnen wichtig ist.

Leider verkaufen sich viele Selbstständige unter Wert. Dabei kann jeder viel mehr Erfolg haben, wenn er seine besonderen Fähigkeiten erkennt, wertschätzt – und dann auch als wertvoll und einzigartig darstellt.

Wer wirklich erfolgreich sein will, darf sich nicht unter Wert verkaufen!

Sie müssen nicht nur IN, sondern auch AN Ihrem Unternehmen arbeiten und den Mut haben, Ihre einzigartigen Fähigkeiten selbstbewusst zu vermarkten.

Wie kann das gehen?

1. Glauben Sie an den Wert Ihrer Leistungen und gehen Sie mit unwiderstehlichen Angeboten auf den Markt.

Sie müssen sich Ihrer „Secret Sauce“ – Ihrer Einzigartigkeit bewusst werden und sie sichtbar machen.

Viele Selbstständige erkennen gar nicht, dass sie etwas Besonderes, etwas Wertvolles anzubieten haben – und präsentieren ihre Angebote als austauschbar. Das ist die verbreitetste Art, sich unter Wert zu verkaufen.

Gehen Sie bewusst einen anderen Weg:

Halten Sie Ihren speziellen Mix an Fähigkeiten nicht für selbstverständlich. Schnüren Sie Angebotspakete, die optimal zu Ihrem Stärkenprofil und zu den Bedürfnissen Ihrer Kunden passen.

Ihre Fähigkeiten müssen hochwertig verpackt und weithin sichtbar gemacht werden.

2. Lassen Sie sich nicht auf zu niedrige Preise ein – weder bei der eigenen Preisgestaltung, noch bei Verhandlungen.

Was zu niedrig ist und was zu hoch lässt sich natürlich nicht in absoluten Zahlen angeben. Sie müssen es für sich, Ihre Branche und Ihre spezielle Situation herausfinden.

Oft meinen Selbstständige aber, dass kleine Preise der Schlüssel zu leichter Kundengewinnung sind. Und das ist meiner Erfahrung nach ein folgenschwerer Irrtum. Er zieht in eine Abwärtsspirale.

Niemand kauft einzig und allein wegen des Preises – Kunden geht es immer zunächst um den Wert. Welchen Nutzen haben Kunden, die Ihre Angebote wahrnehmen? Was ist Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt wert?

Verlangen Sie angemessene Honorare. Und arbeiten Sie daran, Ihre Preise selbstbewusst zu verkaufen.

3. Betreiben Sie Marketing nach dem Prinzip Geben

Marketing heißt aus meiner Sicht erst einmal: Geben.

Geben Sie Einblick in Ihre Arbeit. Geben Sie ein Stück Ihres Know-hows preis. Geben Sie Ihren potenziellen Kunden die Chance, Sie und Ihre Angebote kennenzulernen.

So viele Selbstständige brennen für ihre Themen. Wollen einen Unterschied machen. Gutes in die Welt bringen. Und ich bin überzeugt davon, dass unsere Welt noch viel mehr Gutes vertragen kann 🙂

Aber dazu müssen Sie auch zeigen, was in Ihnen steckt!

Sie müssen alle Hebel in Bewegung setzen, um die Botschaften, die Ihnen wichtig sind, bekannt zu machen. Und zum anerkannten Experten in Ihrer Nische werden.

Verkaufen Sie sich nie wieder unter Wert!

12 exklusive Geschenk-Juwelen – mehr Power für Selbstständige – gibt es hier: business-booster-event.de

 

Fotonachweis: © Stefan Gräf – Fotolia.com

(4) comments

Add Your Reply