Die Zukunft des Kaufens

By Annja Weinberger | Allgemein

Mrz 22
© JiSign - Fotolia.com

© JiSign – Fotolia.com

Was kommt als Nächstes?

Bei großen Marketing-Agenturen sehr beliebt: Ein Blick in die Zukunft. Kürzlich hat ihn die Media-Agentur ZenithOptimedia gewagt und prognostiziert ihre Sichtweise auf Trends in der Welt der Werbung.

Bis zum Jahr 2038, so die Agentur, wird sich einiges wandeln. Zum Beispiel:

– Wir werden in Zukunft fast ausschließlich online einkaufen. Der Gang in reale Geschäfte wird online individualsiert vorbereitet.

– Wir werden nach Wegen suchen, wie man weltweit Kunden zufrieden stellt und gleichzeitig Natur und Mensch möglichst wenig belastet.

– Wir werden jeden Lebensaspekt vom Internet steuern lassen. Es wird Apps für alles geben. Chips am und im Körper verarbetien Daten selbst für alltäglichste Verrichtungen.

– Wir setzen immer mehr auf die Demokratisierung von Informationen. Im Marketing bedeutet das, dass Content-Marketing immer wichtiger wird.

Ob das wohl alles so eintreffen wird? Und ob uns das gefällt und gut tut? Was meinen Sie?

http://www.marketingfish.de/kompakt/werbung-im-jahr-2038-1000281/

http://www.wuv.de/marketing/wie_werbung_in_ueber_20_jahren_aussieht

Auch ich werfe mit zwei Kollegen einen Blick in die Zukunft:

Beim 1. Business Big Picture Day – Go future! – einem kostenfreien Webinar-Tag am 25.3.2014

Hier melden Sie sich zum Webinar-Tag an:

gotowebinar.com/register