Lektion 2 – Crash-Kurs „Ein unwiderstehliches Angebot entwickeln – für Coachs, Berater … und andere Selbstständige“

By Annja Weinberger | Allgemein

Dez 19

Zweite Lektion – Crash-Kurs „Ein unwiderstehliches Angebot entwickeln – für Coachs, Berater, Trainer und andere Selbstständige“

Hier erhalten Sie alle 5 Lektionen des kostenlosen Crash-Kurses direkt per E-Mail.

Wissen Sie wer Ihre idealen Kunden sind?

Ja, es sind Kunden, die Ihnen sympathisch sind. Ja, es sind Kunden, die Ihre Leistungen zu schätzen wissen – und die pünktlich zahlen.

Das ist das Mindeste.

Aber Sie müssen weiterdenken: Für welche Menschen ist Ihre Persönlichkeit, Ihr einzigartiger Mix an Fähigkeiten, Wissen und unverwechselbarer Stil besonders hilfreich?

Ideal sind Kunden auch, wenn Sie besonders gut mit ihnen arbeiten können. Wenn Sie die drängenden Probleme dieser Menschen besonders gut lösen können.

Stellen Sie sich vor, Sie sind Life-Coach und haben festgestellt, dass es eine starke Nachfrage nach Coaching für Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch gibt. Überall stoßen Sie auf das Thema. Sie könnten dazu ein spezielles Angebot entwickeln.

Könnten.

Die Nachfrage allein darf nicht den Ausschlag geben. Auch nicht die Überlegung „Ich bin in der Lage, jeden zu jedem Thema zu coachen“. Das sind Sie als guter Coach wahrscheinlich, aber mit dem „Bauchladen-Prinzip“ lässt sich nur sehr mühselig ein gutes Einkommen erzielen. Wichtiger ist die Frage: Brenne ich dafür, Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch zu helfen? Oder stehen mir andere Themen näher?

Wenn Sie ein unwiderstehliches Angebot entwickeln wollen, geht es um ein Matching zwischen Ihren Stärken, Kenntnissen, Leidenschaften und dem, was Kunden wünschen und nachfragen.

Wenn Ihr Herz für Coaching für ambitionierte Freizeit-Sportler schlägt, macht ein explizites Angebot Coaching für Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch keinen Sinn.

Finden Sie heraus, welcher Gruppe von Menschen Sie bei der Lösung welcher Probleme besonders gerne und gut helfen können.

Ihr Aktionsschritt in Lektion 2:

Heute möchte ich Ihnen einen Ansatz zum Ermitteln des „drängenden Kundenproblems“ vorstellen. Es ist nur einer von mehreren Ansätzen aus meinem VIVA Cash Flow Programm, mit denen ich dafür sorge, dass Sie sicher sein können, Ihre spezielle Kundengruppe und Ihr spezielles Thema für ein unwiderstehliches Angebot gefunden zu haben.

Erstellen Sie bitte eine Liste:

  • Welche Probleme oder Sehnsüchte tragen Ihre bestehenden Kunden besonders oft an Sie heran?
  • Welche davon halten Sie für so drängend, dass Interessenten bereit sind, in eine Lösung Zeit und Geld zu investieren?
  • Und für welche davon können und wollen Sie sich engagieren?

In meinem VIVA Cash Flow Programm „Ein unwiderstehliches Angebot entwickeln“ tauchen Sie noch tiefer in die Welt Ihrer Kunden ein. Mit mir als erfahrener Marketing-Beraterin an Ihrer Seite lernen Sie herauszufinden, welche Bedürfnisse Ihre Kunden wirklich haben. Wenn Sie das wissen, können Sie Ihre Stärken mit den Wünschen Ihrer Kunden in Übereinstimmung bringen.

Dieser Crash-Kurs gibt einen Vorgeschmack auf mein 60-Tage-Trainingsprogramm. Es startet im Januar 2012. Hier finden Sie die Konditionen und können sich anmelden:VIVA Cash Flow Programm – Ein unwiderstehliches Angebot entwickeln“.

 Lesen Sie auch Lektion 1 des Crash-Kurses „Ein unwiderstehliches Angebot entwickeln“.

(1) comment

Add Your Reply