Schreiben Sie „Frage“ statt „Fragestellung“

By Annja Weinberger | 1-Minuten-Tipp

Jan 20

Text-Tipp:

Schreiben Sie „Frage“ statt „Fragestellung“

8 Buchstaben machen den Unterschied: Je kürzer ein Wort, desto leichter wird es verstanden. Machen Sie es den Lesern Ihrer Marketing-Texte also nicht unnötig schwer. „Fragestellung“ sagt nichts anderes aus als „Frage“ – es gibt keinen Unterschied in der Bedeutung. „Fragestellung“ ist aber sperriger und umständlicher. Genau wie „Problematik“ (besser: Problem), mit Leichtigkeit (besser: leicht), Aufgabenfeld (besser: Aufgabe), Planungsprozess (besser: Planung) … tbc

(4) comments

Add Your Reply