Selbstständige: Packt Eure Sieben Sachen

By Annja Weinberger | 1-Minuten-Tipp

Feb 28

… und geht endlich so richtig auf Erfolsspur!

Warum gehen so viele Existenzgründer schon in den ersten Jahren wieder pleite? Warum dümpeln so viele Selbstständige scheinbar ewig auf niedrigem Niveau vor sich hin?

In meinen fast 15 Jahren Selbstständigkeit ist mir eine Erkenntnis – mitunter sehr schmerzhaft – immer klarer geworden:

Wer als Selbstständiger nicht nur überleben, sondern wirklich großen Erfolg haben will, darf seine Arbeit nicht zu sehr lieben – sondern muss auch wie ein Unternehmer denken, handeln und kommunizieren.

Denn beides ist wichtig: Hervorragende Leistungen ebenso wie hervorragende Vermarktung und Unternehmensführung.

Sieben Prinzipien gehören dazu:

1. Profil zeigen – sich spezialisieren, Themen besetzen und mit Leben füllen!

2. Produkte / Programme anbieten – statt ausschließlich Zeit gegen Geld zu handeln und statt zu breite oder vage Angebote zu machen,

3. Prinzip Geben befolgen – Bekannter und begehrter werden mit attraktiven Kostproben

4. Publikationen auf Top-Nivau bringen– Die richtigen Kunden anziehen mit glaubwürdigen Online- und Offline-Texten

5. Pflege von Kontakten – Systematisch statt sporadisch akquirieren

6. Perspektive – Das Geld einnehmen genau so lieben wie die eigene Arbeit und stetig steigenden Profit anstreben – zugleich eine kaufwillige Fan-Gemeinde aufbauen

7. Persönlichkeit – Risikobereit und voller Erfolgswillen AN sich und seinem Unternehmen arbeiten, auch mithilfe von Outsourcing

Jedes einzelne dieser  7 Prinzipien hat es in sich.

Meiner Erfahrung nach ist es unmöglich, alle 7 P’s auf einen Schlag zu verinnerlichen und umzusetzen. Schon gar nicht, wenn man gerade gründet oder sich re-positioniert und von daher (wieder) am Anfang steht.

Aber – und das ist ist ein großes Aber:

Wer als Selbstständiger die Bedeutung eines der Elemente für nicht so wichtig erachtet, wird es extrem schwer haben, auf den berühmten „grünen Zweig“ zu kommen und sich dort auch zu halten.

Deshalb sollte nach einigen Jahren Selbstständigkeit – besser natürlich von Anfang an –  jedes der 7 Prinzipien schrittweise angepackt werden.

Lesen Sie auch: Haben Sie diese Meilensteine schon gemeistert?

Und: Diese 4 Prinzipien bringen Ihr Unternehmen voran.

 

Die P’s 1 und 2 können Sie in meinem kostenlosen Crash-Kurs „Ein unwiderstehliches Angebot entwickeln“ kennenlernen, zu dem Sie sich mit Klick auf diesen Link eintragen können.

Und hier geht’s zur Einladung in den VIVA Akquise Club.

(8) comments

Add Your Reply