Stipendium für drei-stufigen Newsletter-Workshop zu vergeben

By Annja Weinberger | Akquise für Dienstleister

Sep 05

Bitte weitersagen:

Stipendium zu vergeben für das fundraising 2.0 WORK[SHOP] TRIO zum Thema Newsletter-Marketing

Meine Kooperationspartnerin Alexa Gröner von fundraising2.0 und ich haben uns etwas Besonderes für Mitarbeiter in gemeinnützigen Organisationen, für Kulturschaffende und Social Entrepreneurs überlegt: Viva Akquise und fundraising2.0 – das Netzwerk zur Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen, Vereinen Verbänden, Stiftungen und Kulturschaffenden – schreiben ein Stipendium zur kostenfreien Teilnahme an einem dreiteiligen Newsletter-Workshop aus. Im „fundraising 2.0 WORK[SHOP] TRIO“ werden Teilnehmer begleitet zum Thema: Newsletter und digitale Unterstützerbriefe – die smarte Art Spender zu gewinnen und zu binden.

Newsletter-Marketing und Email-Kampagnen werden im Fundraising immer wichtiger. Diese Methode zum Gewinnen von Spendern und Unterstützern ist äußerst kostengünstig und effektiv. Damit auch kleine Non-Profit-Organisationen vom Newsletter-Marketing inklusive Email-Spendenbriefe profitieren können, hat Fundraising-Expertin Alexa Gröner ein besonderes Angebot entwickelt: Den fundraising 2.0 WORK[SHOP] zum Thema Newsletter-Marketing – er besteht aus:

  1. Präsenz-Workshop in München = Kick off für eine erfolgreiche Email-Kampagne – am 5. Oktober 2011
  2. Feedback holen = beim fundraising 2.0 CAMP[ING] in München – am Donnerstag, 6. Oktober 2011 in der Bayerischen Akademie für Werbung
  3. Begleitung bei der Umsetzung  = Realisieren der Email-Kampagne noch vor Weihnachten – per Email und Telefon von Oktober 2011 bis Januar 2012

Für das Stipendium bewerben können sich

  • Mitarbeiter und Fundraiser von gemeinnützigen Organisationen, Stiftungen, Projekten
  • Kunst- und Kulturschaffende
  • Social Entrepreneurs

Interessenten können sich bis spätestens 23. September 2011 per Email bewerben: info@fundraising20.de Erwartet wird eine formlose Bewerbung mit Angaben dazu, in welcher Organisation der Bewerber / die Bewerberin tätig ist und was mit dem Newsletter-Workshop erreicht werden soll.

Darüber hinaus kann eine Person zu Sonderkonditionen an dem dreiteiligen Newsletter-Workshop teilnehmen. Zu erfragen unter info@fundraising20.de

Übrigens: Noch bis 16. September 2011 besteht die Möglichkeit, den Frühbucher-Rabatt zu nutzen.

Mehr Infos zum fundraising 2.0 WORK[SHOP] TRIO unter:

www.fundraising20.de/seminare/newsletter_trio_seminar/