Vom VIVA Akquise Club beim Jahresendspurt unterstützen lassen

By Annja Weinberger | Akquise für Dienstleister

Nov 06

a group of runnersStecken Sie voller Energie und noch mitten im Jahr – vielleicht im Jahresendspurt – oder sind Sie schon in Endzeit-Stimmung?

Also in der Stimmung es ruhiger angehen zu lassen und Rückschau zu halten: Was lief gut in diesem Jahr, was weniger? Was ist bewahrenswert, was wollen Sie so nicht weiterführen?

Endzeit oder Endspurt? Beides hat seinen Wert!

Für alle, die in diesem Jahr noch durchstarten wollen – und dafür Kapazitäten frei haben – möchte ich drei Strategien vorstellen, wie Sie mit recht einfachen Mitteln noch in diesem Jahr (oder gleich zu Jahresbeginn) neue Aufträge gewinnen können.

Strategie 1. Wertvolles Geschenk

Schenken Sie ausgewählten, handverlesenen Kontakten eine kostenlose Beratungseinheit oder eine Coaching-Session. Oder wenn Sie Produkte anbieten, eine großzügige Warenprobe. Damit können Sie schon länger bestehende oder aber noch recht frische Kontakte auf sich aufmerksam machen.

Anlass für das Geschenk kann sein, dass bald Weihnachten oder Neujahr ist. Manche Menschen verbinden den Jahreswechsel mit Ruhe und Muße – andere mit Hektik und Zeitnot. Ihre Geschenk können Sie darauf absitimmen. In der Coaching-Sitzung zum Beispiel können Sie zum Schluss auf ein passendes umfangreicheres Angebotspaket hinweisen – das Sie allen anbieten, die sich tiefer mit dem Thema beschäftigen wollen. Wenn Sie eine Produktprobe verschenken, können Sie in einem Begleitschreiben erklären, wo und zu welchen Konditionen die Waren erhältlich sind.

Strategie 2. Kennenlern-Event

Bieten Sie noch in diesem Jahr einen Info-Nachmittag oder eine Telefon-Konferenz zu Ihrem Thema an. Nach dem Motto „Stressfrei ins Neue Jahr“ (Stressmanagement-Trainer) oder „Kinder sind aus dem Haus? Weihnachten ohne Kids? Jetzt geht es wieder mehr um mich!“ (Live-Coach mit Schwerpunkt Mütter) oder vielleicht „Traumurlaub im fortgeschrittenen Alter – dieses Jahr pack ich’s an“ (Dienstleister für Senioren).

Wenn Sie Produkte anbieten, laden Sie zu einer Warenpräsenation ein. Der Vorteil für Kunden: Hier können Sie die Ware anschauen, anfassen, vielleicht sogar probieren (z. B. Verkostung) und alle Fragen loswerden. Der Vorteil für Sie: Statt jede Anfrage einzeln beantworten zu müssen, können Sie hier gebündelt einer Gruppe von Interessenten Ihre (erklärungsbedürftigen) Produkte vorstellen. Das ist vor allem für Inhaber von Online-Shops eine gute Möglichkeit, Vertrauen aufzubauen, weil die Kunden dann sehen, dass eine zuverlässige Person hinter dem Angebot steht.

Laden Sie auf Xing, per Flyer, ggf. per Anzeige in lokalen Zeitungen und auf allen Kanälen, die Ihnen zur Verfügung stehen, zu Ihrem Termin ein. Teilnehmer, die tiefer in das Thema einsteigen wollen, können anschließend mit Ihnen weiterarbeiten bzw. Ihre Produkte kaufen..

Strategie 3. Lese-Club

Schmökern macht Spass und ist gemütlich – vor allem, wenn es draußen kalt und regnerisch wird. Laden Sie Ihre Zielgruppe ein, sich mit Ihnen gemeinsam über ein spannendes  Buch auszutauschen. Es muss nicht Ihr eigenes sein!

Bieten Sie so eine Art Lese-Club an. Wählen Sie ein Buch  aus, das Ihr Thema behandelt und das Sie zu großen Teilen gut finden. Zum Beispiel ein Buch übers ‚Selbstbestimmt alt werden‘ oder ‚Kind und Karriere unter einen Hut bringen‘ oder ‚Stressmanagement für Vielbeschäftigte‘ oder ‚Energiearbeit‘ oder ‚Schöner Wohnen‘ oder ‚Wasser ist Leben‘ oder ‚Gut mit Geld umgehen‘. Jeder Teilnehmer muss das Buch kaufen und vor jedem Treffen bestimmte Seiten gelesen haben.

So ein Lese-Club-Angebot hat viele Vorteile:

Sie müssen kein Material vorbereiten (das liegt ja in Buchform vor). Sie haben keinen großen Aufwand mit der Strukturierung und Leitung der Gruppe (es ja einfach um Austausch zu den jeweils gelesenen Kapiteln). Und: Ein Lese-Club eignet sich hervorragend zum Kennenlernen Ihrer Person und zum vertrauter werden mit Ihrer Sichtweise auf Ihr Thema.

  • Sie treffen sich real oder tauschen sich per Telefonkonferenz aus
  • Der Lese-Club kann über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen stattfinden
  • Sie können den Club sehr preiswert anbieten – z. B. für nur 50,- oder 100,- Euro

Damit haben auch Selbstständige, die noch nicht lange im Geschäft sind, ein sehr einfach umzusetzendes, attraktives und niederschwelliges Angebot für Gruppen.

Haben Sie Lust bekommen auf eine der drei Strategien zur Kundengewinnung? Oder sind Ihnen noch andere Ideen in den Sinn gekommen?

Jetzt beim VIVA Akquise Club einsteigen

und sich beim Endspurt unterstützen lassen!

Der VIVA Akquise Club beschäftigt sich im November mit der Umsetzung von konkreten Akquise-Strategien. Holen Sie sich konstruktiv-kritisches Feedback zu Ihren Ideen!

Der Club funktioniert denkbar einfach: Für 24,- Euro netto im Monat erhalten Sie Impulse und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Kundengewinnung – speziell für Solo-Selbstständige – sowie Feedback und Austausch in der Gruppe. Sie können ganz einfach monatlich kündigen – ohne Frist. Damit möchte ich risikoloses Ausprobieren ermöglichen.
Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.viva-system.de/akquise-club/