Wie aus Stressmanagement-Coaching ein attraktives Angebotspaket wird

By Annja Weinberger | Akquise für Dienstleister

Nov 14

Derzeit läuft meine Kurz-Umfrage zum Thema „Unwiderstehliche Angebote“. Was ist eigentlich ein unwiderstehliches Angebot? Ganz sicher keine Angebote, die vor Übertreibungen strotzen, mit Dumpingpreisen locken oder marktschreierisch beworben werden. Mit solchen Angebote meine ich aber auch nicht individuell zugeschnittene Kostenvoranschläge auf einzelne Anfragen.

So wie ich es verstehe, ist ein unwiderstehliches Angebot ein gut durchdachter Vorschlag an eine klar begrenzte Kundengruppe – ein Vorschlag, der für diese Menschen ein drängendes Problem löst – und der kostbare Bausteine enthält, die Sie nur einmal entwickeln und immer wieder verkaufen.Ein Angebotspaket also.

Ein Beispiel: Ein Coach, der sich auf Stressmanagement spezialisiert hat, kann für jeden einzelnen Kunden individuell ein maßgeschneidertes Coaching anbieten. Oder

er kann sein Angebot systematisieren und Anteile entwickeln, die bei jeder Durchführung seiner Dienstleistung immer gleich sind – statt das Rad für jeden Kunden neu zu erfinden. Es können Bausteine hinzugefügt werden: Vielleicht ein Stressmanagement-Werkzeugkasten mit Übungen für zu Hause und im Büro, vielleicht auch mit einem Anti-Stress-Duftöl und mit einem „Email-Coaching-Service“, in der Kunden jeden Morgen eine Email mit einer kurzen Inspiration erhält. Solche Baustein müssen nur einmal entwickeln oder beschafft werden und lassen sich dann immer wieder verkaufen. Davon abgesehen werden wie gewohnt individuelles, maßgeschneidertes 1 zu 1 Coaching geleistet.

Ein weiterer Unterschied zu herkömmlichen Angeboten ist, dass der Stressmanagement-Coach nicht sagt: Sie bekommen 3 Stunden Stressmanagement-Coaching und die kosten Summe X – sondern dass er ein Paket schnürt, in dem die 3 Stunden nur einer von mehreren kostbaren Bausteinen ist. Und dann wird ein attraktiver Paketpreis dafür angesetzt, statt Einzelstunden zu verkaufen.

Sie können noch mitmachen bei der Umfrage. Hier ist der Link dahin.

Und ich freue mich, wenn Sie hier unten im Kommentarfeld über Ihre Erfahrungen schreiben:

Haben Sie schon ein unwiderstehliches Angebot in Ihrem Regal? Reizt Sie das?

 

 

 

.

 

 

 

 

 

(4) comments

Add Your Reply