Annja Weinberger

Ich engagiere mich für gemeinnützige Projekte in aller Welt. Derzeit unterstütze ich vor allem Projekte für Menschen, die fliehen mussten im Nahen Osten. Aber auch Projekte der Entwicklungszusammenarbeit in Afrika gehören zu meiner Arbeit.

Mein Background

• Studium der Germanistik und Publizistik an der FU Berlin (M.A. Abschluss)• Journalistin bei einer großen westdeutschen Tageszeitung• Angestellte in der Pressestelle einer Universität und in einer PR-Agentur• Seit 1997 selbstständig

Fast 8 Jahre lang Inhaberin einer PR- und Werbagentur (mit zwei Geschäftspartnern). Dort habe ich überwiegend für größere Unternehmen wie Sony Deutschland, Sony Center am Potsdamer Platz, Charité, Hamburg Münchener Krankenkasse, Universität der Künste  u.a. gearbeitet.

Ich habe rund 7 Jahre im Ausland verbracht – in Ägypten und Syrien – war dort an englischsprachigen Hochschulen tätig, habe Bücher geschrieben und mein Unternehmen VIVA Akquise aufgebaut.

Nach etlichen Jahren in Marketing / Text und Werbung war ich dann fast 3 Jahre lang in einem ganz anderen Bereich tätig: Ich konnte vielen Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, ein bisschen beim Ankommen in Deutschland helfen. Meine Aufgabe: Geflüchtete unterstützen, ein passendes Ehrenamt zu finden. Denn freiwilliges Engagment gibt Sinn, verschafft Kontakte, hilft beim Deutsch lernen und kann den Berufseinstieg vorbereiten.

Hier gibt es einen Nachklang zum Projekt:

www.berliner-stadtmission.de/ehrenamt/ehrenamt-fuer-perspektive

Natürlich mit mehreren nützlichen Gebrauchstexten.

Jetzt setze ich meinen Fokus wieder stärker auf mein Know-how in Marketing – Text – Beratung und auch Fördermittel-Akquise sowie Projektmanagement. Am liebsten in Verbindung mit gesellschaftlich relevanten Projekten, die ich für unterstützenswert halte. Sprechen Sie mich gerne an.