Konzentrieren Sie sich schon auf Ihre Wunschkunden?

By Annja Weinberger | Akquise für Dienstleister

Apr 11

lighthouse

Inspiriert durch das Buch „Das Leuchtturm-Prinzip“ von Stacey Hall und Jan Stringer stelle ich heute eine Fragenliste vor, die dabei helfen soll, sich auf Wunschkunden zu konzentrieren. Mit Leutturm-Prinzip ist gemeint, dass Sie nicht wild hin und her laufen, um Kunden anzuziehen – sondern zuverlässig wie ein Leuchtturm weithin sichtbar für vorbeiziehende mögliche Kunden Präsenz zeigen.

Lenken sie Ihren Blick auf Wunschkunden

Und zeigen Sie Ihnen, dass es Sie gibt.

Was meine ich mit Wunschkunden? Na, die Kunden, die richtig gut zu Ihnen passen. Kunden, denen Sie besonders gut und gerne helfen mit Ihren Angeboten. Und das sind meist Kunden, die das, was Sie zu geben haben, besonders wertschätzen – auch durch pünktliche Bezahlung.

Allein die klare Ausrichtung auf Kunden, die Sie wirklich wollen, kann viel bewirken in Ihrem Business. Aus meiner Sicht geht es dabei aber nicht um „Hokuspokus“ wie hypnothisches Anziehen der richtigen Kunden allein durch Gedankenkraft. Es geht vielmehr darum, den Boden für das aktive Akquirieren guter Kunden zu bereiten. Von alleine kommen sie dann immer noch nicht, aber Sie werden sicherer in Ihren Entscheidungen, mit wem Sie ausführlichere Vorgespräche führen wollen – und wen Sie momentan eher nicht als Kunde haben möchten.

Legen Sie sich 4 Seiten Papier zurecht. Schreiben Sie auf jede Seite eine Frage:

  • Welche Eigenschaften / Qualitäten soll Ihr idealer Kunde haben? Wie soll er sich verhalten?
  • Welche Werte / Qualitäten wollen Sie geben? Wie wollen Sie sich verhalten?
  • Welche Inhalte / Arbeiten sollen im Vordergrund stehen?
  • Wie soll die Auftragsabwicklung verlaufen? (Erstkontakt bis Rechnungszahlung)

Sammeln Sie erst einmal alles, was Ihnen einfällt – ohne Zensur. Ergänzen Sie auf jeder Seite, wenn Ihnen ein neuer Gedanke kommt.

Später können Sie die Listen mit etwas Abstand durchschauen und vielleicht Änderungen vornehmen. Außerdem können Sie die Essenz herausfiltern. Dann wissen Sie: Das sind meine Wunschkunden / so will ich mit Ihnen arbeiten. Und mit einer guten Akquise-Strategie und auch etwas Glück kommen immer mehr Wunschkunden in Ihr Leben.

Viel Freude und Erfolg dabei!