Wie sich DAUs auf Ihrer Website wohlfühlen

By Annja Weinberger | Akquise für Dienstleister

Feb 07
Soeben bei Blogger-Kollegin Ulrike Gerloff gelesen:
Website-Gestaltung: Rechnen Sie mit dem DAU!
Wieso Sie sich am dümmsten anzunehmenden User (DAU) orientieren sollten
Der dümmste anzunehmenden User ist Ihr wichtigster Online-Kunde. Das sagt Annette Kielholz in Ihrem Buch „Online-Kommunikation“, in dem sie sich mit den Grundlagen psychologisch gut gestalteter Websites beschäftigt. Der dümmste anzunehmende User ist nach ihren Worten „unmotiviert, bequem, leicht ablenkbar und begriffsstutzig“. Er tarnt sich meist als Otto Normalverbraucher.

http://direktmehrumsatz.blogspot.com/2011/02/warum-sie-ihre-website-vereinfachen.html

Dumm würde ich die Besucher meiner Website nicht nennen – aber bequem. Selbstverständlich bequem!

Wer will schon lange rätseln, suchen und herumprobieren, bis er die Informationen gefunden hat, die er sucht? Niemand will das. Egal wie dumm oder klug jemand ist.

Demnächst gibt es hier eine ganze Reihe von Tipps, wie Sie Ihren Website-Besuchern von Anfang an ein herzliches Willkommen bereiten – natürlich ohne diese Worte in der Überschrift zu benutzen 🙂